Haafescharte und Uferlos geräumt

Am Dienstag, den 3. Juni 2014, wurden im Verlauf des Tages das Veranstaltungslokal Uferlos, die Bar Haafescharte sowie ein Teil des Spielplatzes und des Gästebereichs von der Polizei geräumt und in der Folge abgerissen. Die „geduldeten“ 2500 m2 wurden eingezäunt. Die geräumte Fläche an der Uferstrasse wird nun vorerst der Scope als Parkplatz dienen, danach soll dort die Zwischennutzung Shift Mode aktiv werden.

Wer sich für die Details der Räumung interessiert, findet derzeit auf den lokalen Medienportalen viele Artikel, Videos etc. Nachfolgend ein Zusammenschnitt der Räumung:

Wir möchten an dieser Stelle noch auf zwei Texte aufmerksam machen, die im Laufe der letzten Wochen erschienen sind und sich allgemein mit Zwischennutzungen und spezifisch mit der Rolle von Shift Mode auseinandersetzen:

This entry was posted in Aktuelles, Allgemein, Analyse, Anlässe. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.